Frank Corcoran

irish composer

Lesetipp: Hommage an Frank Corcoran

ALLE PRESSEMITTEILUNGEN

22 Oktober 2015

Zum 70. Geburtstag des irisch-deutschen Komponisten hat der Herausgeber Hans-Dieter Grünefeld eine Festschrift verfasst.

„At Seventy“ ist als Hommage an das reiche Schaffen seines langjährigen Freundes konzipiert und für Musikliebhaber in englischer Sprache im Selbstverlag aufgelegt. Für seine Komposition Joycepeak Music wurde der in Hamburg lebende Frank Corcoran vom WDR ausgezeichnet. Mit dem Untertitel „Old And New – An Irish Composer Invents Himself” blicken in der Buchausgabe mehrere Autoren und auch der Komponist selbst auf sein musikalisch ereignisreiches Leben zurück. Wunderschöne Gemälde, die bei jährlichen Aufenthalten in Italien entstanden, zieren die Umschlagseiten des Bandes.

At Seventy, Selbstverlag Grünefeld, Geverdesstr. 19, 23554 Lübeck, 116 Seiten, 24,95 Euro (+ 5 Euro Versand),

hdgruenefeld@t-online.de

Irland Information, Frankfurt, Tel.: 069-66 800 950, www.ireland.com, info.de@tourismireland.com
(25.10.15-ot)

Posted under: Humble Hamburg Musings

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *